Bei Saal Digital habe ich mich vor einiger Zeit für einen 50-Euro-Gutschein für ein Wandbild beworben. Das einzige was man machen muss ist danach einen Erfahrungsbericht auf seiner Webseite oder seiner Fanseite zu schreiben. Letzten Samstag habe ich mein Wandbild bestellt und am Dienstag kam es bereits an.

Mit Saal Digital hatte ich bereits im Vorfeld gute Erfahrungen machen können, da ich schon einige Kalender bei ihnen drucken lassen habe und die Qualität immer sehr gut war. Neben Wandbildern und Kalendern bietet Saal Digital auch Fotobücher- und hefte, Fotodrucke, Karten, Poster und vieles mehr an.

Für mein Wandbild habe ich mich für ein aktuelles Bild aus einem verlassenen Kurhaus entschieden. Das Bild kann man ganz einfach über die Saal Design Software bearbeiten. Herunterladen könnt ihr euch sie auf deren Webseite über den grünen Button in der oberen rechten Ecke. Alle Produkte kann man dort nach den eigenen Wünschen anpassen, der Kreativität sind quasi keine Grenzen gesetzt. Die Bestellung kann man auch direkt in der Software abschließen, die Bestellung wird dann zum Schluss einfach zu Saal Digital gesendet.

Saal Design Software – Bearbeiten und Bestellen des Wandbildes

Bei den Wandbildern gibt es insgesamt 6 Materialien, die man auswählen kann: Alu-Dibond, Acrylglas, Alu-Dibond Butlerfinish, Hartschaumplatte, GalleryPrint und Fotoleinwand. Alu-Dibond ist dabei das Günstigste, wofür ich mich bei meinem Wandbild auch entschieden habe. Acrylglas oder GalleryPrint finde ich auch recht interessant, wobei das dann nochmal deutlich teurer ist. Das werde ich vielleicht mal ein anderes mal ausprobieren. Alu-Dibond heißt, dass es aus einer 3 mm starken Aluminiumverbundplatte besteht. Bei der Größe habe ich mich für 40×60 entschieden, welche 46,95 € kostet. Mit Profilaufhängung und Versandkosten bin ich dann auf einen Preis von etwa 65 € entschieden, also habe ich am Ende nur 15 € gezahlt.

Was mir auch schon bei früheren Bestellungen von Saal Digital aufgefallen ist, ist die schnelle Lieferung. Bisher war es immer in 2-3 Tagen geliefert. Auch bei dem Wandbild war das so. Bei der Bestellung am Samstag, dem 10.02, wurde als Lieferdatum noch Freitag, der 16.02, angegeben. Dienstag ist es dann aber schon angekommen. Ich habe dann die gut verpackte Sendung erstmal begutachtet und bin sehr zufrieden mit der Qualität. Die Farben und die Schärfe stimmen, das Bild ist stabil und wirkt auf jeden Fall auch nicht günstig, auch wenn es das günstigste Material ist. Ich kann mich absolut nicht beklagen und kann es nur jeden weiterempfehlen Saal Digital einmal auszuprobieren. Für mich meine persönliche Nummer 1 in Sachen Foto-Produkte!